Über mich

Wittenbach, St. Gallen, Schweiz, 19. Juni 2018 – Norbert Näf.

Familie

Ich bin am 22. September 1967 als jüngster von sechs Geschwistern in Andwil SG geboren. Mein Vater war Käser, später führten meine Eltern einen Schweinezuchtbetrieb. Ich bin geschieden und habe drei Kinder, einen Sohn, 22, und zwei Töchter, 19 und 17. Mein Sohn arbeitet als Landwirt, die ältere Tochter hat gerade die Berufsmittelschule nach der Ausbildung als Kauffrau abgeschlossen, die jüngere ist in der Lehre als Zeichnerin Fachrichtung Architektur. Ich bin in einer Partnerschaft mit Judith Oehri.


Hobbies

Ich liebe es, am Morgen jeweils eine rund einstündige Wanderung in der Gegend zu unternehmen. Im Herbst gehört zu meinen Hobbies Pilze sammeln und erkunden (Mykologie). Im Winter geniesse ich die Berge beim Ski fahren. Gäste zu bekochen ist für mich eine Entspannung, ebenso wie der monatliche Jass mit meinen Freunden. Ich erweitere gerne meinen Horizont mit Reisen – sei es mit meiner Partnerin oder mit meinen Kindern.